Welcome, Guest. Please login or register.
April 20, 2014, 20:32:52 PM
Home Help Search Calendar Login Register
Show unread posts since last visit.
News: Let Pardus-Anka become #1: Pardus-Anka Bug ReportPardus-Anka World Google+ | The Pardus wiki  | Visit Pardus-Anka official website  | Register as forum member?  Email the moderator!

+  Pardus Worldforum
|-+  International Pardus Users
| |-+  German
| | |-+  [ gelöst ] Pardus2008 RC2
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: [1] Go Down Print
Author Topic: [ gelöst ] Pardus2008 RC2  (Read 1300 times)
Claus2008
Pardus fellow craft
**
Posts: 91


View Profile
« on: June 19, 2008, 06:17:08 AM »

Hallo,
Habe soeben Pardus2008 RC2 installiert.
Funktioniert auch alles bestens.
Internet geht jetzt perfekt man kann Verbindungen einrichten.
Meine Frage wäre jetzt, gibt es schon Paketquellen die man einbinden
kann über PiSi.
Könnte das Programm FileZilla und den Partitionsmanager  gebrauchen damit ich auf meinen FTP Server komme.
Wie sieht das jetzt aus, kann ich von RC2 auf Final ein Update machen.
Danke schon im Voraus für die Hilfe.

Gruß Claus
« Last Edit: June 19, 2008, 07:17:19 AM by Claus2008 » Logged
Andreas
Guest
« Reply #1 on: June 19, 2008, 06:52:22 AM »


Meine Frage wäre jetzt, gibt es schon Paketquellen die man einbinden
kann über PiSi.
Könnte das Programm FileZilla und den Partitionsmanager  gebrauchen damit ich auf meinen FTP Server komme.
Wie sieht das jetzt aus, kann ich von RC2 auf Final ein Update machen.
Danke schon im Voraus für die Hilfe.


Hallo Claus,

zu Deiner Frage mit Paketquellen schau bitte hier

Ein Update von RC2 auf Final dürfte mit folgendem Befehl in der Konsole möglich sein:

pisi up (als root ausführen)

Gruß
Andreas
« Last Edit: June 19, 2008, 07:15:01 AM by Andreas » Logged
Claus2008
Pardus fellow craft
**
Posts: 91


View Profile
« Reply #2 on: June 19, 2008, 07:16:52 AM »

Hallo Andreas,
Danke für den Link.
Habe es mal über PiSi eingefügt und hat auch funktioniert.
Habe es dann noch mal als Root aktualisiert.
Soweit funktioniert ja erst einmal alles.
Der Boot Manger lässt sich nur noch nicht aufrufen.
Aber bis Final kommt dauert es ja nicht mehr lange.
Dann werden bestimmt auch die Pakete sane und xsane zur Verfügung stehen.
Nun noch mal alles genau testen was geht und was nicht.
Vielleicht klappt es dann auch mal mit dem Drucker bei der Final.

Gruß Claus.
Logged
Andreas
Guest
« Reply #3 on: June 19, 2008, 07:29:28 AM »


Der Boot Manger lässt sich nur noch nicht aufrufen.


Habe dazu einen Bug geschrieben.

Gruß
Andreas
Logged
Andreas
Guest
« Reply #4 on: June 19, 2008, 07:41:33 AM »

Hallo Claus,

kannst Du mal bitte den boot-manager über die Konsole starten und die Ausgabe hier posten, da das Bug-Team danach fragt.

Der Befehl im der Konsole lautet:

Quote
boot-manager

Gruß
Andreas
Logged
Claus2008
Pardus fellow craft
**
Posts: 91


View Profile
« Reply #5 on: June 19, 2008, 07:49:39 AM »

Hallo,
Hier der Code.

Code:
claus@claus-pardus ~ $ boot-manager
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/kde/3.5/bin/boot-manager", line 18, in <module>
    import bm_mainview
  File "/usr/kde/3.5/share/apps/boot-manager/bm_mainview.py", line 21, in <modul                        e>
    from handler import CallHandler
  File "/usr/kde/3.5/share/apps/boot-manager/handler.py", line 82
    method(reply_handler=self.__handleReply, error_handler=self.__handleError, *                        self.args, timeout=2**16-1)
                                                                                                                         ^
SyntaxError: invalid syntax
Logged
Andreas
Guest
« Reply #6 on: June 19, 2008, 07:55:05 AM »

Hallo Claus,

Danke und ich habe es dem Bug-Team mitgeteilt. Wink

Gruß
Andreas
Logged
Andreas
Guest
« Reply #7 on: June 19, 2008, 08:09:19 AM »

Hallo Claus,

das Bug-Team teilte mir mit, das Du Dein System updaten möchtest. Gebe dazu folgendes in der Konsole (als root) ein:

1. pisi update-repo (Hiermit updates Du die Repos)

2. pisi upgrade (Hiermit werden die Updates installiert)

Danach sollte das Problem mit dem Boot-Manager behoben sein. Wenn nicht, so wird es mit der Final-Version gelöst sein.

Gruß
Andreas
Logged
Claus2008
Pardus fellow craft
**
Posts: 91


View Profile
« Reply #8 on: June 19, 2008, 08:17:38 AM »

Hallo Claus,

das Bug-Team teilte mir mit, das Du Dein System updaten möchtest. Gebe dazu folgendes in der Konsole (als root) ein:

1. pisi update-repo (Hiermit updates Du die Repos)

2. pisi upgrade (Hiermit werden die Updates installiert)

Danach sollte das Problem mit dem Boot-Manager behoben sein. Wenn nicht, so wird es mit der Final-Version gelöst sein.

Gruß
Andreas

Hallo,
Habe das mal aus geführt.Aber geändert hat sich nichts.
Ist aber nicht so schlimm, bei Final wird es dann auch gehen und dann werden bestimmt auch die
Paket sane und xsane zur Verfügung stehen.

Hier das kam beim Ausführen der beiden Befehle:

Code:
claus@claus-pardus ~ $ su
Passwort:
claus-pardus claus # pisi update-repo
* Depot wird aktualisiert: pardus-2008
pisi-index.xml.bz2.sha1sum     (40.0  B)100%      0.00 --/- [--:--:--] [vollständig]
pardus-2008-Depotinformation ist aktuell.
* Depot wird aktualisiert: contrib
pisi-index.xml.bz2.sha1sum     (40.0  B)100%      0.00 --/- [--:--:--] [vollständig]
pisi-index.xml.bz2             (60.0 KB)100%      0.00 --/- [--:--:--] [vollständig]
No signature found for http://paketler.pardus.org.tr/contrib-2008/pisi-index.xml.bz2
* Paket-Datenbank aktualisiert.
* Depot wird aktualisiert: Pardus-Contribut
pisi-index.xml.bz2.sha1sum     (40.0  B)100%      0.00 --/- [--:--:--] [vollständig]
pisi-index.xml.bz2             (60.0 KB)100%     55.03 KB/s [00:00:00] [vollständig]
No signature found for http://paketler.pardus.org.tr/contrib-2008/pisi-index.xml.bz2
* Paket-Datenbank aktualisiert.
claus-pardus claus # pisi upgrade
Depots-Upgrade wird durchgeführt
* Depot wird aktualisiert: pardus-2008
pisi-index.xml.bz2.sha1sum     (40.0  B)100%      0.00 --/- [--:--:--] [vollständig]
pardus-2008-Depotinformation ist aktuell.
* Depot wird aktualisiert: contrib
pisi-index.xml.bz2.sha1sum     (40.0  B)100%      0.00 --/- [--:--:--] [vollständig]
contrib-Depotinformation ist aktuell.
* Depot wird aktualisiert: Pardus-Contribut
pisi-index.xml.bz2.sha1sum     (40.0  B)100%      0.00 --/- [--:--:--] [vollständig]
Pardus-Contribut-Depotinformation ist aktuell.
Es gibt keine Pakete zu aktualisieren.
claus-pardus claus #
Logged
miltonjohn2
Guest
« Reply #9 on: June 19, 2008, 09:15:57 AM »

@claus2008

na du bist einfach auf dem neusten Stand der Dinge.

mit dem Bootloader hab ich meine bedienungsprobleme und füge einfach immer die anderen Bootoptionen bzw. System-boot-infos des anderen boot/grub/menu.lst in das aktuelle oder bestehende:

/boot/grub/menu.lst

ein.  Meistens geht das gut. geht schneller und ich muss es nicht über den Bootmanager zusammensuchen...
Logged
Pages: [1] Go Up Print 
« previous next »
Jump to:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!