Welcome, Guest. Please login or register.
April 24, 2014, 02:59:21 AM
Home Help Search Calendar Login Register
Show unread posts since last visit.
News: Let Pardus-Anka become #1: Pardus-Anka Bug ReportPardus-Anka World Google+ | The Pardus wiki  | Visit Pardus-Anka official website  | Register as forum member?  Email the moderator!

+  Pardus Worldforum
|-+  International Pardus Users
| |-+  German
| | |-+  ( gelöst ) Grub Booteintrag Final 2009.1
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: [1] Go Down Print
Author Topic: ( gelöst ) Grub Booteintrag Final 2009.1  (Read 1093 times)
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« on: January 16, 2010, 07:22:43 AM »

Servus,
Seit gestern steht ja nun die Final von Pardus Linux 2009.1 zum DL bereit.
Ich habe mir zwar das iso heruntergeladen aber nicht installiert.
Durch das einspielen der täglich angebotenen Update wurde meine Beta Version
inzwischen auf die Final gebracht.
Unter sysinfo steht ja auch : kde4.3.4 (KDE4.3.4) auf Pardus 2009.1 Anthropoides virgo
Leider ändert sich der Eintrag im Grub Bootmenü nicht, da steht immer noch RC.
Kann ich das einfach per Hand von RC in Final umschreiben.
Oder sollte ich lieber die CD der Final installieren.

Servus
Freddy
« Last Edit: January 16, 2010, 13:42:25 PM by Freddy » Logged
SW
Guest
« Reply #1 on: January 16, 2010, 13:06:48 PM »

Servus Freddy,

Quote
Durch das einspielen der täglich angebotenen Update wurde meine Beta Version
inzwischen auf die Final gebracht.
Ich bin genauso vorgegangen und auch bei mir steht im Boot-Menü von Grub noch RC! Ich denke mal das haben die Entwickler übersehen und der Eintrag wird vermutlich in den nächsten Tagen (Wochen) korrigiert werden.
Wenn es dich aber stört, kannst du gerne ohne weiteres den angezeigten Text vom Boot-Menü händisch ändern.

Die Einstellung findest du hier:
Systemeinstellungen > Boot-Menü > Titel

Eine Neuinstallation ist nicht erforderlich.

Viel Spaß mit Pardus2009.1  Wink
Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #2 on: January 16, 2010, 13:41:44 PM »

Servus,
Super, dann werde ich mal einige Tage warten ob sich da was tut.
Ansonsten werde ich das über das Boot-Menü ändern.
Sehr fein das ich nicht neu installieren muss, habe mir alles schon einwandfrei eingerichtet.
Bei einer Neuinstallation hätte ich wieder etliche Stunden zutun um alles wieder so
zu ,achen wie ich es brauche.
Bedanke mich für den Tipp.

Servus
Freddy
Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #3 on: January 16, 2010, 13:55:35 PM »

Wen sie eine separate /home Partition habe ist eine neue Installation sehr Einfach.
Sie sollen dann ihre /home Partition auf nicht formatieren setzen.
Und dann werden alle ihre Einstellungen mitgenommen in die neue Installation. Grin
Logged
SW
Guest
« Reply #4 on: January 16, 2010, 14:21:44 PM »

Quote
Und dann werden alle ihre Einstellungen mitgenommen in die neue Installation. Grin
Stimmt, aber Bedingung ist, dass der gleiche Benutzername wie zuvor verwendet wird!  Wink

Ständig neu drüberinstallieren ist mir zuwider. IMHO ist ein Riesenvorteil von Pardus das RollingRelease - eben dass das (ständige) Neuinstallieren vermieden wird.

Quote
Bedanke mich für den Tipp.
Gerne!
Logged
Pages: [1] Go Up Print 
« previous next »
Jump to:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!