Welcome, Guest. Please login or register.
April 24, 2014, 23:04:30 PM
Home Help Search Calendar Login Register
Show unread posts since last visit.
News: Let Pardus-Anka become #1: Pardus-Anka Bug ReportPardus-Anka World Google+ | The Pardus wiki  | Visit Pardus-Anka official website  | Register as forum member?  Email the moderator!

+  Pardus Worldforum
|-+  International Pardus Users
| |-+  German
| | |-+  [gelöst] USB WLAN Stick
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: [1] Go Down Print
Author Topic: [gelöst] USB WLAN Stick  (Read 3257 times)
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« on: January 17, 2010, 18:19:58 PM »

Servus,
Meine WLAN Karte hat heute unverhofft den Geist aufgegeben.
Kennt jemand einen USB WLAN STICK der unter Pardus 2009.1 funktioniert.
Ich möchte nöcht jedes mal den PC aufschrauben wenn was defekt geht.
Leider funktioniert mein Fritz!WLAN USB Stick nur unter Windows und nicht mehr
unter Linux. Deswegen möchte ich mir einen neuen kaufen der unter Linux Pardus 2009.1 funktioniert.
Er braucht auch nur unter Pardus 2009.1 zu funktionieren, da ich keine andere Distribution mehr installieren werde.

Ich wusste leider nicht wo ich das posten sollte, wenn es das verkehrte Forum ist Bitte ich darum das
es mal ein Moderator verschiebt.

Servus
Freddy
« Last Edit: January 18, 2010, 19:05:31 PM by Michiel » Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #1 on: January 17, 2010, 20:49:57 PM »

Vielleicht steht im http://forum.pardususer.de/index.php?topic=311.0
 http://forum.pardususer.de/index.php?topic=1121.msg11403#msg11403 die Lösung fuhr ihre Fritz!WLAN USB Stick Shocked
« Last Edit: January 17, 2010, 21:37:04 PM by atolboo » Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #2 on: January 18, 2010, 08:48:59 AM »

Servus,
 Ich werde das heute Nachmittag mal versuchen so wie es beschrieben ist.
Gebe dann Bescheid ob es funktioniert hat.
Wäre schön wenn ich den Fritz!WLAN USB Stick auch unter Pardus verwenden könnte.
WINE habe ich soeben schon mal mit
Code:
pisi it wine
installiert.
Mal schauen ob ich noch eine Deutsche Anleitung für die Konfiguration in Deutsch finde.
Kenne WINE nur vom hören und sagen.
Unter Wine befinden sich jetzt diese Einträge, anfangen kann ich damit nichts.

Add/Remove Windows Programme  ( Hinzufügen oder Entfernen )
Wine Configuration  ( Wine einrichten )
Wine File Manager   ( keine Ahnung zu was das da ist )
Wine Task Manager ( keine Ahnung zu was das da ist )

Was bedeutet denn das hier , siehe Bild


Servus
Freddy


* Bildschirmfoto5.png (66.39 KB, 495x272 - viewed 201 times.)
« Last Edit: January 18, 2010, 09:10:11 AM by Freddy » Logged
Andreas
Guest
« Reply #3 on: January 18, 2010, 10:55:33 AM »


Was bedeutet denn das hier , siehe Bild


Hallo Freddy,

lass das einfach installieren, da das Programm Wine das benötigt.  Wink

Gruß
Andreas
Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #4 on: January 18, 2010, 12:00:53 PM »


Was bedeutet denn das hier , siehe Bild


Hallo Freddy,

lass das einfach installieren, da das Programm Wine das benötigt.  Wink

Gruß
Andreas

Leider habe ich das schon weggeklickt.
Wie bekomme ich das denn jetzt wieder um es zu installieren.

Servus
Freddy
Logged
Andreas
Guest
« Reply #5 on: January 18, 2010, 12:05:39 PM »

Wie bekomme ich das denn jetzt wieder um es zu installieren.

Hallo Freddy,

der Weg sollte über den Historie-Manager zu bewerkstelligen sein da ich nicht weiß, welche Pakete Du bist dahin installiert hast.  Wink

Gruß
Andreas
Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #6 on: January 18, 2010, 12:06:51 PM »

lass das einfach installieren, da das Programm Wine das benötigt.  Wink
Bei mir geht das nicht und Wine hat Gecko package auch nicht nötig.
Also wen dieser Fenster eventuell kommt kann man "Abbrechen" wahlen.
Aber zuerst mochte ich etwas wissen damit es später hier bei punkt 2. eingetragen wird.
Stecke den Fritz!WLAN USB Stick ein und gebe in eine Konsole
Code:
lsusb
Ich mochte nur den Regel mit den Wlan-stick (Device und ID nummer) wissen.
Zb: meine Sitecom WL-168 gibt
Quote
Bus 001 Device 005: ID 0df6:000d Sitecom Europe B.V. WL-168 Wireless Network Adapter 54g

Und hier kommt meine Anleitung.
Ich habe auf http://www.avm.de/de/Download/index.php3?js=enabled den "Fritz!WLAN USB Stick" gewahlt und dann wird fuhr "Windows XP" avm_fritz!wlan_usb_stick_build_090320.exe untergeladen.
Dolphin öffnen und mit rechts-klick auf  ----.exe  >Öffnen mit Wine-Programmstarter wahlen.
Im folgende Fenster  Ja > Weiter wahlen.
Im Fenster mit "Dateien in Ordner speichern:" Andern.. wahlen und zum /home/eure_name(/...) gehen und OK.
Jetzt steht im Dateien in Ordner speichern: Z:/home/eure_name(/...)  und Weiter wahlen.
Jetzt wird den vollbild Installationsfenster geöffnet > Abbrechen und bestätigen wahlen.
Im Dolphin zum entpackte  Bestande ( wlan.inf) gehen und mit F4 Konsole offenen.
Und weiter punkt 6. http://en.pardus-wiki.org/Using_Windows_wireless_card_drivers folgen.
Weiter fragen sind Willkomme...... Cheesy
« Last Edit: January 18, 2010, 12:55:22 PM by atolboo » Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #7 on: January 18, 2010, 12:23:45 PM »

Servus,
Danke für die Ausführliche Beschreibung.
Ich werde das nach dem Mittagessen mal in Angriff nehmen.
Hier die Ausgabe von lsusb.
Code:
Bus 001 Device 003: ID 057c:6201 AVM GmbH WLAN USB v1.1

Servus
Freddy
Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #8 on: January 18, 2010, 12:32:06 PM »

Danke und dieser Device und ID kommt nur im Einsatz nachdem die Installation geklappt hat.
Ich werde das nach dem Mittagessen mal in Angriff nehmen.
Also gute
Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #9 on: January 18, 2010, 15:08:08 PM »

Servus,
Hat alles bestens funktioniert und bin jetzt mit dem USB Stick online.
Danke für die Hilfe.

Servus
Freddy
Logged
Andreas
Guest
« Reply #10 on: January 18, 2010, 15:15:50 PM »


Hat alles bestens funktioniert und bin jetzt mit dem USB Stick online.
Danke für die Hilfe.

Hallo Freddy,

der "atolboo" ist ein echt klasse Helfer. Super das es jetzt funktioniert.  Wink

Kannst Du es dann bitte als gelöst editieren.

Gruß
Andreas
Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #11 on: January 18, 2010, 17:14:57 PM »

Danke fuhr deine Rückmeldung    
Und um dieser Stick in dieser Liste an zu melden, konnte ich eine weitere "dmesg" Information gebrauchen.
Und dazu geben beim beim eingesteckte Stick den Befehl:
Code:
dmesg | grep 057c
und das gibt den USB-nummer ( usb x-y).
Und dann den Befehl:
Code:
dmesg | grep x-y
Und dieser Information mochte ich gerne wissen zum anmelden.
Als Beispiel die von meine Sitecom WL-168:
Quote
atolboo@atolboo-pardus ~ $ dmesg | grep 0df6
usb 1-6: New USB device found, idVendor=0df6, idProduct=000d
.
atolboo@atolboo-pardus ~ $ dmesg | grep 1-6
usb 1-6: new high speed USB device using ehci_hcd and address 4
usb 1-6: configuration #1 chosen from 1 choice
usb 1-6: New USB device found, idVendor=0df6, idProduct=000d
usb 1-6: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
usb 1-6: Product: RTL8187_Wireless_LAN_Adapter
usb 1-6: Manufacturer: Manufacturer_Realtek_RTL8187_
usb 1-6: SerialNumber: 000CF63A3151


Und als bestatigung: Sie haben "avm_fritz!wlan_usb_stick_build_090320.exe" benutzt?
« Last Edit: January 18, 2010, 19:05:43 PM by Michiel » Logged
Pages: [1] Go Up Print 
« previous next »
Jump to:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!