Welcome, Guest. Please login or register.
April 25, 2014, 02:11:33 AM
Home Help Search Calendar Login Register
Show unread posts since last visit.
News: Let Pardus-Anka become #1: Pardus-Anka Bug ReportPardus-Anka World Google+ | The Pardus wiki  | Visit Pardus-Anka official website  | Register as forum member?  Email the moderator!

+  Pardus Worldforum
|-+  International Pardus Users
| |-+  German
| | |-+  Bootloadereinträge
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: [1] Go Down Print
Author Topic: Bootloadereinträge  (Read 772 times)
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« on: January 15, 2011, 05:47:03 AM »

Servus,
Als ich soeben unseren Familienrechner startete wurde ein größeres Update angeboten, nach der Installation aller Pakete und einem Reboot des
Systems sind aber keine Booteinträge mehr für Ubuntu 10.10 vorhanden nur Windows wurde mit angeboten.
Wieso werden da keine Boot Einträge geschrieben, kann Pardus nicht mit anderen Linux Distributionen die keinen KDE verwenden umgehen.
Das wäre aber mehr als nur traurig, denn in umgekehrter Reihenfolge funktioniert das ja auch.
Außerdem hatten wir da noch was festgestellt,  auf der Festplatte wo sich Pardus befindet sind noch Fedora und Suse installiert mit KDE Versionen.
Aktualisieren jetzt diese beiden anderen Distributionen einen Kernel z.B 2.6.34-25 auf 2.6.35-26 oder 2.6.36 kann man diese
Distributionen nicht mehr booten und man muss erst im Bootmenü von Pardus den neuen Kernel per Hand eintragen.
Ist das denn so Normal,oder dürfte das nicht sein.



Servus
Freddy
Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #1 on: January 15, 2011, 10:22:26 AM »

........ kann Pardus nicht mit anderen Linux Distributionen die keinen KDE verwenden umgehen.
Dies hat nichts mit KDE, Gnome und ... zu tun.
Es hat alles mit den zwei verschiedene GRUB Systemen GRUB Legacy und GRUB 2 zu tun.
Und eine Lösung ist im dieser Englische Wiki zu finden.
Vielleicht kann http://translate.google.com/# dabei helfen.
Und vielleicht tut das Menu "Rettungssystem" auf die Installationsmedium von Pardus es auch 100% richtig. 
Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #2 on: January 15, 2011, 14:14:25 PM »

Servus,
In Zukunft wissen wir das dann wie man das ändern kann.
Leider im Moment nicht mehr möglich da die Frau Ubuntu gelöscht hat von der Festplatte.
Da ja bald Pardus 2011 erscheint als Final Version werde ich warten und dann alles neu installieren.
Danke für den Hinweis mit Google Übersetzung, aber meine Frau brauch das nicht die kann 5 Fremdsprachen
einwandfrei. Bringt der Beruf als Stewardess mit sich.
Ich muss mich dagegen schämen da ich der einzige in unser 6 fünfköpfigen Familie bin der keine andere Sprache außer
Deutsch beherrscht.

Man dankt für den Hinweis zur Lösung. Da  da 2 unterschiedliche Grub Varianten  zum Einsatz gekommen sind
wusste ich nicht.
Nach der Neuinstallation später werde ich mal schauen ob ich allen 3 Distributionen die auf der Festplatte
installiert werden die gleiche Variante von Grub verwenden kann.

Servus
Freddy
Logged
Pages: [1] Go Up Print 
« previous next »
Jump to:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!