Welcome, Guest. Please login or register.
April 16, 2014, 16:38:43 PM
Home Help Search Calendar Login Register
Show unread posts since last visit.
News: Let Pardus-Anka become #1: Pardus-Anka Bug ReportPardus-Anka World Google+ | The Pardus wiki  | Visit Pardus-Anka official website  | Register as forum member?  Email the moderator!

+  Pardus Worldforum
|-+  International Pardus Users
| |-+  German
| | |-+  [ gelöst ] Fehlermeldung beim brennen mit K3b
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: [1] Go Down Print
Author Topic: [ gelöst ] Fehlermeldung beim brennen mit K3b  (Read 1813 times)
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« on: September 16, 2011, 09:07:47 AM »

Servus,
Wenn ich eine DVD brenne unter Pardus .2011.1 kommt immer diese fehlermeldung zum Schluss.

Schwerer Fehler beim Aufnehmen:Eingabe/Ausgabefehler.
Und hier der Code dazu :

Code:
Burned media
-----------------------
DVD-R sequenziell

Devices
-----------------------
HL-DT-ST DVDRAM GH10N EV03 (/dev/sr0, CD-R, CD-RW, CD-ROM, DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD-R doppelschichtig, DVD+R, DVD+RW, DVD+R doppelschichtig) [DVD-ROM, DVD-R sequenziell, Zweischichtige DVD-R sequenziell, Zweischicht-DVD-R-Sprung, DVD-RAM, DVD-RW Eingeschränktes Überbrennen, DVD-RW sequenziell, DVD+RW, DVD+R, Zweischichtige DVD+R, CD-ROM, CD-R, CD-RW] [TAO, Eingeschränktes Überschreiben, Sprung zwischen DVD-Schichten] [%7]

System
-----------------------
K3b Version: 2.0.2
KDE Version: 4.6.5 (4.6.5)
QT Version:  4.7.2
Kernel:      2.6.37.6

Used versions
-----------------------
growisofs: 7.1

growisofs
-----------------------
Executing 'builtin_dd if=/dev/fd/0 of=/dev/sr0 obs=32k seek=0'
/dev/sr0: engaging DVD-R DAO upon user request...
/dev/sr0: reserving 885298 blocks
/dev/sr0: "Current Write Speed" is 16.4x1352KBps.
          0/1813090304 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
=== last message repeated 4 times. ===
    5210112/1813090304 ( 0.3%) @1.1x, remaining 104:05 RBU 100.0% UBU  88.2%
   38273024/1813090304 ( 2.1%) @7.2x, remaining 16:13 RBU  99.9% UBU 100.0%
   71860224/1813090304 ( 4.0%) @7.3x, remaining 9:41 RBU 100.0% UBU 100.0%
  106004480/1813090304 ( 5.8%) @7.4x, remaining 7:30 RBU 100.0% UBU 100.0%
  140705792/1813090304 ( 7.8%) @7.5x, remaining 6:08 RBU 100.0% UBU 100.0%
  175964160/1813090304 ( 9.7%) @7.6x, remaining 5:16 RBU 100.0% UBU 100.0%
  211779584/1813090304 (11.7%) @7.8x, remaining 4:47 RBU 100.0% UBU 100.0%
  248152064/1813090304 (13.7%) @7.9x, remaining 4:18 RBU 100.0% UBU 100.0%
  281214976/1813090304 (15.5%) @7.2x, remaining 3:59 RBU 100.0% UBU 100.0%
  318636032/1813090304 (17.6%) @8.1x, remaining 3:45 RBU 100.0% UBU 100.0%
  356614144/1813090304 (19.7%) @8.2x, remaining 3:28 RBU 100.0% UBU 100.0%
  395116544/1813090304 (21.8%) @8.3x, remaining 3:13 RBU 100.0% UBU 100.0%
  434208768/1813090304 (23.9%) @8.5x, remaining 3:04 RBU 100.0% UBU 100.0%
  473825280/1813090304 (26.1%) @8.6x, remaining 2:52 RBU 100.0% UBU 100.0%
  514031616/1813090304 (28.4%) @8.7x, remaining 2:41 RBU 100.0% UBU 100.0%
  554762240/1813090304 (30.6%) @8.8x, remaining 2:34 RBU 100.0% UBU 100.0%
  596049920/1813090304 (32.9%) @8.9x, remaining 2:24 RBU 100.0% UBU 100.0%
  637894656/1813090304 (35.2%) @9.1x, remaining 2:16 RBU 100.0% UBU 100.0%
  680296448/1813090304 (37.5%) @9.2x, remaining 2:09 RBU 100.0% UBU 100.0%
  723255296/1813090304 (39.9%) @9.3x, remaining 2:02 RBU 100.0% UBU 100.0%
  766771200/1813090304 (42.3%) @9.4x, remaining 1:54 RBU 100.0% UBU 100.0%
  810844160/1813090304 (44.7%) @9.5x, remaining 1:48 RBU 100.0% UBU 100.0%
  855441408/1813090304 (47.2%) @9.7x, remaining 1:41 RBU 100.0% UBU 100.0%
  900628480/1813090304 (49.7%) @9.8x, remaining 1:35 RBU 100.0% UBU 100.0%
  946339840/1813090304 (52.2%) @9.9x, remaining 1:29 RBU 100.0% UBU 100.0%
  987955200/1813090304 (54.5%) @9.0x, remaining 1:24 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1034715136/1813090304 (57.1%) @10.1x, remaining 1:18 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1082064896/1813090304 (59.7%) @10.3x, remaining 1:12 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1129938944/1813090304 (62.3%) @10.4x, remaining 1:07 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1178370048/1813090304 (65.0%) @10.5x, remaining 1:01 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1227358208/1813090304 (67.7%) @10.6x, remaining 0:56 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1276903424/1813090304 (70.4%) @10.7x, remaining 0:50 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1327005696/1813090304 (73.2%) @10.8x, remaining 0:45 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1377665024/1813090304 (76.0%) @11.0x, remaining 0:40 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1428848640/1813090304 (78.8%) @11.1x, remaining 0:35 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1480622080/1813090304 (81.7%) @11.2x, remaining 0:30 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1532952576/1813090304 (84.5%) @11.3x, remaining 0:25 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1585807360/1813090304 (87.5%) @11.4x, remaining 0:20 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1639219200/1813090304 (90.4%) @11.6x, remaining 0:15 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1693188096/1813090304 (93.4%) @11.7x, remaining 0:10 RBU 100.0% UBU 100.0%
 1747714048/1813090304 (96.4%) @11.8x, remaining 0:05 RBU 100.0% UBU 100.0%

growisofs command:
-----------------------
/usr/bin/growisofs -Z /dev/sr0=/dev/fd/0 -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -use-the-force-luke=4gms -use-the-force-luke=tracksize:885298 -use-the-force-luke=dao:885298 -dvd-compat -speed=16 -use-the-force-luke=bufsize:32m

Es liegt aber nicht an dem ISO was ich brennen möchte.
Habe das gleiche ISO mit openSUSE 11.4 und auch mit Kubuntu gebrannt mit K3B.
Keine Fehlermeldung bei beiden Distributionen.

Alle 3 Linux Distributionen sind x86_64 Versionen.

Wie kann man das jetzt beheben den beschriebenen Fehler beim brennen

Das komische ist, trotz der Fehlermeldung kann man die DVD starten und es bootet auch einwandfrei.

Nur irritiert diese Fehlermeldung.

Servus
Freddy
« Last Edit: September 30, 2011, 12:17:59 PM by Freddy » Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #1 on: September 16, 2011, 18:53:56 PM »

Ich sehe keine Fehlermeldung Huh?
Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #2 on: September 17, 2011, 05:59:03 AM »

Ich sehe keine Fehlermeldung Huh?

Servus,
Die Fehlermeldung ist das hier:

Code:
Schwerer Fehler beim Aufnehmen:Eingabe/Ausgabefehler.

Den Code hatte ich nur mit gepostet da der unter Details zu finden war.

Normalerweise steht nach Beendigung des Brennvorgangs da in etwa Brennvorgang erfolgreich abgeschlossen und die DVD wird ausgeworfen.

Bei mir kam eben diese oben genannte Fehlermeldung, deswegen war ich der Meinung das die DVD nicht richtig abgeschlossen wurde nach dem Brennen.
Aber der Test hat ja gezeigt das sie trotzdem bootet, nur dürfte diese Meldung des Eingabe/Ausgabe Fehlers ja nicht erscheinen.

Ich könnte mir das nur so erklären das diese Meldung erscheint weil ja wenn die DVD 1.7 GB hat beim Fortschrittsbalken beim brennen nur 1689 angezeigt wird
zum Gegensatz bei einer CD wo alles richtig angezeigt wird und nach den brennen auch keiner Fehlermeldung erscheint sondern der Hinweis das der Brennvorgang
erfolgreich abgeschlossen wurde und die CD wird ausgeworfen.

Ich weiß ja jetzt das trotz der Fehlermeldung die DVD.s richtig gebrannt wurden. Nur OK ist das nicht das diese meldung erscheint weil Sie Windows Umsteigern
total verunsichert und es wird auch einige geben die dann die DVD entsorgen weil sie denken das sie nicht richtig gebrannt wurde.
Diese Fehlermeldung sollte behoben werden.

Servus
Freddy
Logged
owiknowi
Guest
« Reply #3 on: September 17, 2011, 09:59:38 AM »

du hast völlig recht das es hier kein fehlermeldung geben sollte.

eine frage: ist der dvd auf ± 16x geschwindigkeit gebrennt (quote: /dev/sr0: "Current Write Speed" is 16.4x1352KBps.), und hast du dieser geschwindichkeit auch mit opensuse und kubuntu gebraucht?
mir ist schon ofter mahl erzahlt beim brennen von iso's nach dvd nicht schneller als 4x zu gebrauchen.

vielleicht sinnvoll einen bugreport zu machen?
« Last Edit: September 17, 2011, 11:29:47 AM by owiknowi » Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #4 on: September 17, 2011, 10:15:28 AM »

Was ich mir fragen ist ob es mit den Inhalt der Data zu tun hat oder es mit den benutzte DVD+Brenner.
Wie ist die Inhalt, ein .iso Datei oder mehrere Dateien?
Wie geht es wenn eine DVD(RW) benutzt wird?
Ist es reproduzierbar?
Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #5 on: September 17, 2011, 15:15:42 PM »

Servus,
Es hat auf keinen Fall was mit dem Brenner oder der Brenngeschwindigkeit zu tun.
Diese Fehlermeldung kommt erst seit der Installation von 2011.1 x86_64 , bei vorhergegangenen Versionen kam nie dieses Fehlermeldung.
Habe auch schon mit 4x gebrannt aber das gleiche.
Nein, bei openSUSE und Kubuntu mit gleichem iso ( ist im ganzen 1.7GB groß ) und gleicher Brenngeschwindigkeit kommt diese Fehlermeldung nicht.
Deswegen muss das Problem an Pardus 2011.1 liegen.
Im Grunde ist es ja egal ob diese Fehlermeldung kommt da alle DVD,s richtig gebrannt wurden und auch booten und alles einwandfrei zu
installieren ist.

Habe auch heute mal das devel repos eingebunden und die angebotenen 157 Pakete installiert um zu schauen ob der Fehler behoben ist.
Leider die gleiche Meldung nach Beendigung des Brennvorgangs.
habe alles wieder Neu installiert mit pardus 2011.1.
Rohlinge in Form von DVD+R und DVD-R und DVD-RW habe ich auch probiert bei allen 3 Linuxdistributionen, ausschließlich bei Pardus 2011.1 kommt diese Fehlermeldung.

Also kein Rohling, kein Brenner und kein Brenner Geschwindigkeitsproblem.

Servus
Freddy
Logged
owiknowi
Guest
« Reply #6 on: September 17, 2011, 16:38:06 PM »

gerade mal probiert den fehler zu reproduzieren durch ein 4.2gb iso9960 nach ein dvd+r 4.7 zu schreiben mit k3b auf pardus 2011.1 _64. leider ohne erfolg, siehe anlage.  Huh?

* k3b_debugoutput17911.txt (23.4 KB - downloaded 218 times.)
« Last Edit: September 17, 2011, 16:39:54 PM by owiknowi » Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #7 on: September 19, 2011, 12:22:03 PM »

Servus,
Da ja die DVD,s trotz der Fehlermeldung einwandfrei gebrannt werden und auch funktionieren ist das Thema für mich erledigt.
Denke mal das wenn ein Update von Dateien kommt auf 2011.2 die Fehlermeldung auch weg ist.
Aber danke für das testen,

Servus
Freddy
Logged
Freddy
Pardus fellow craft
**
Posts: 70


View Profile
« Reply #8 on: September 30, 2011, 12:16:11 PM »

Servus,
Die Fehlermeldung ist jetzt nicht mehr da, habe dem Jungen alles neu installiert Pardus2011.2 und
jetzt kommt beim Beenden des Brennvorgangs keine Fehlermeldung mehr.
Was ich nicht wußte, das hat er mir erst nach der Neuinstallation gesagt, er hatte schon
einige zeit das devel Depot eingebunden.
Denke da lag der Fehler.

Servus
Freddy
Logged
atolboo
Pardus Guru
****
Posts: 2317



View Profile
« Reply #9 on: September 30, 2011, 12:26:33 PM »

einige zeit das devel Depot eingebunden.
fuhr dieser Meldung.
Und das devel Depot ist nun einmal etwas anderes als das stable Depot.
Und daher kann man dieser Problemen erwarten.
Logged
Pages: [1] Go Up Print 
« previous next »
Jump to:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!